so. das musste mal gesagt werden.

wenn man einer örtlichen tageszeitung schreibt: „mensch, redaktion, wir haben da in der stadt was tolles aufgebaut. ein großflächiges wlan mit freiem internetzugang, was jeder einfach so nutzen kann. das ganze wird jetzt genau ein jahr alt. trefft euch doch mal mit uns. sprecht doch mal mit uns. schreibt doch mal was darüber. das ist in deutschland nämlich echt mal was nicht ganz alltägliches.“ und es passiert daraufhin genau _GARNICHTS_, dann ist das bestimmt nur diese journalistische unabhängigkeit, die sie schützen möchten. da kann man sich nicht einfach mal einen ausführlichen bericht _wünschen_. wo kämen wir denn da hin!?
das ganze hat dann selbstverständlich mit ignoranz, arroganz oder hochnäsigkeit oder gar mit dem nicht vorhandenen wettbewerb am ort, nicht im geringsten was zu tun…

der spektakuläre anruf von der 028411796250

ich habe hier ja schon lange nichts mehr veröffentlicht, aber diesen spektakulären (oder auch kryptischen, verstörenden) anruf der 028411796250, der hier auf meinem firmen-ab gelandet ist, möchte ich euch nicht vorenthalten:

die nummer gehört wohl einem vermarkter von ec-karten-geräten.

den hinterglasrechner in der tasche

wir haben hier in rothenburg ob der tauber eine wundervolle, regionale tageszeitung. die redaktion bemüht sich sehr um die deutsche rechtschreibung und vor allem um den erhalt der deutschen sprache!

anglizismen gelten im lokalteil daher als verpönt und werden eingedeutscht. aus dem „mountainbike“ wird das „bergfahrrad“, das „internet“ wird als „weltnetz“ bei der rechtsextremen szene entlehnt, die diesen begriff gerne gebraucht, (wobei z.b. dem verein deutsche sprache das „internet“ nicht per se ein dorn im auge ist), „notebooks“ bzw. „laptops“ werden zum „klapprechner“, die „website“ zum „netzstandort“. man kann dazu stehen wie man möchte.

als vor kurzem in einem artikel zwar das „smartphone“ zum „intelligenten rechnertelefon“ wurde, apples „ipad“ jedoch seinen namen behielt, fühlte ich mich unmissverständlich aufgefordert, für die gattung der tablet-computer (tablettrechner) und im speziellen das ipad, den begriff „hinterglasrechner“ zu etablieren.

und um den suchmaschinen zum thema „hinterglasrechner“ einen weiteren anhaltspunkt zu bieten, musste nun dieser blogpost (netztagebucheintrag) sein.